Landschaft

Sei Teil des grössten Photomarathons in der Schweiz! Alle Informationen findest du hier.

Wir freuen uns auf dich!

Diesen Beitrag teilen:


Landschaft




Die Landschaftsfotografie setzt sich mit der Abbildung der belebten und unbelebten Umwelt des Menschen auseinander.

Das WiKiGRID

Fragen und Antworten

Wie läuft das Swiss Photogame ab ?

Am 21. August müssen verschiedene Fotografien zu verschiedenen Themen angefertigt werden. In der Kategorie Streetphotography müssen zu 6 verschiedenen Themen je ein Bild erstellt werden. Im Bereich Architektur und Landschaft wird es je 3 Aufgaben geben, wo du 3 Bilder final abgeben musst. Sämtliche Themen sind bis zum Beginn der Veranstaltung geheim.

Wann findet das Swiss Photogame statt ?

Am 21. August. Der Start ist zwischen 8.00 und 10.00 Uhr gestaffelt. Du wirst einige Tage vor dem Event deine genaue Zeit zum Einschreiben am Checkpoint per Email erhalten. Danach bist du frei und hast Zeit, deine perfekten Bilder herzustellen.

Kann man beim Swiss Photogame auch etwas gewinnen ?

Selbstverständlich!


Die Siegerserien werden von einer unabhängigen Jury ermittelt und erhalten dann attraktive Preise bei der öffentlichen Bekanntgabe (siehe Preise).

Der Hauptgewinn ist eine Sony Alpha 7 III inkl. einem 24-105mm Objektiv.

Die Fachjury ermittelt den Gesamtsieger, sowie die Kategoriensieger (jeweils Platz 1 - 3)

Pro Kategorie gibt es attraktive Preise. Die Vergabe in den jeweiligen Kategorien läuft folgendermassen ab. Die Jury ermittelt pro Kategorie eine Rangliste. Der/Die Gewinner/in der jeweiligen Kategorien darf zuerst den Preis aus der jeweiligen Liste auswählen, der /die zweitplatzierte/r als nächste/r, usw.

Wie erfahre ich, ob ich etwas gewonnen habe ?

Ob Du gewonnen hast, wirst Du per Telefon oder E-Mail erfahren. Zudem werden auf der Homepage www.gridon.ch und unserem Instagram Kanal @gridon.ch die Siegerbilder publiziert.

Was muss ich zum Thema Bildrecht und Genehmigung seitens Veranstalter wissen ?

Der Teilnehmer stimmt der Verwendung seiner Serien/Bilder für Dokumentationszwecke sowie für die Pressearbeit/Marketing durch den Veranstalter zu. Das Urheberrecht bleibt immer beim Fotografen. Der Veranstalter ist berechtigt, Dritten einfache Nutzungsrechte an den erworbenen Rechten einzuräumen. Die Rechteeinräumungen an den oben als notwendig für die Dokumentation und Pressearbeit und Marketing bezeichneten Fotos sind räumlich und zeitlich unbeschränkt.


Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte an seinen Bildern verfügt (z.B. Rechte von abgebildeten Personen, Urheber- oder Markenrechten) und dass bei der Abbildung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Er stellt somit das Organisationsteam vom Swiss Photogame von evtl. Schadensersatzansprüchen frei.

Gibt es eine Auswertung der Bilder vor der eigentlichen Jurysitzung ?

Ja, die gibt es. Es werden alle qualifizierten Bildserien durch das Team von Swiss Photogame gesichtet und auf 200 Serien/Bilder reduziert. Diese werden der Jury zur Auswertung vorgelegt.

In welchem Zeitraum kann ich mich anmelden ?

Die Anmeldung endet am 7. August 2021.

Kann ich mich spontan am 21. August an einem Standort anmelden für die Teilnahme am Swiss Photogame ?

Aus organisatorischen Gründen ist dies nicht möglich. Du kannst dich nur auf unserer Homepage bis zum 7. August online anmelden.

Was passiert mit meinen Kontaktdaten / Email-Adresse ?

Zur Durchführung der des Swiss Photogame werden die Kontaktdaten der Teilnehmer an den jeweiligen Fachhändler am Startpunkt, sowie an Sony Schweiz, Mammut Sportsgroup AG Seon und Fujifilm Schweiz weitergegeben. Im Übrigen kommen die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der TB swiss creative GmbH zur Anwendung. Mit der Anmeldung ans Swiss Photogame werden diese automatisch akzeptiert (siehe AGB's Swiss Photogame).

Was kostet der Spaß ?

Die Teilnahmegebühr beträgt 28 CHF. Es gibt keine Ermäßigungen, da der Fotomarathon von einem ehrenamtlichen Organisationsteam veranstaltet wird, welches den Event über die Teilnahmegebühr finanziert. Solltest du trotz Anmeldung nicht teilnehmen können, kann eine Ersatzperson gemeldet werden.

In den 28 CHF sind folgende Goodies inklusive:

  • Mammut Aluminium Trinkflasche
  • SanDisk Speicherkarte 32 GB
  • 20 Fr. Gutschein von www.bookfactory.ch
Wie erfolgt die Bezahlung der Teilnahmegebühr ?

Die Bezahlung erfolgt per Kreditkarte bei der Online-Anmeldung. Die Daten und alle Informationen dafür werden Dir nach der erfolgten Anmeldung per Mail zugeschickt.

Was brauche ich, um starten zu können ?
  • Fotoausrüstung
  • Anmeldebestätigung
  • ein Ausweisdokument
  • wetterangepasste Kleidung
  • ...und natürlich viel Energie, Kreativität und Spaß
Wo wird gestartet ?

Der Startpunkt bestimmst du bei der Anmeldung (welcher Ort, welche Stadt, welche Kategorie). Du bekommst einige Tage vor dem Event ein Mail, mit dem genauen Treffpunkt und deiner Startzeit.


Wir bitten um Pünktlichkeit, da wir grosse Menschenansammlungen aus aktuell bekanntlichen Gründen verhindern wollen/müssen.

Darf ich mit Helfern kommen ?

Klar! Du darfst Dir Unterstützung mitbringen! Aber bedenke: Nur die angemeldeten Teilnehmer selbst können auch gewinnen. Wir können nicht für jeden der Begleiter einen Preis zur Verfügung stellen! Wenn Deine Begleiter auch fotografieren und ihre Bilder einreichen möchten, müssen sie sich selbst als Teilnehmer anmelden.

Dürfen die Bilder bearbeitet werden ?

Ja.

Muss ich Schwarz-Weiss oder in Farbe fotografieren ?

Das ist dir überlassen und hat keinen Einfluss auf die Gesamtbewertung. Ein gutes Bild ist und bleibt ein gutes Bild, egal ob Schwarz-Weiss oder in Farbe.

Dürfen Minderjährige teilnehmen ?

Natürlich! Allerdings brauchen Kids und Teens eine schriftliche Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten und müssen von einer volljährigen Person begleitet werden.

Brauche ich eine spezielle Kamera ?

Das Modell ist irrelevant. Ob praktische Kompaktkamera, Systemkamera, Handy, analoge oder professionelle Kamera ist völlig gleichgültig.


Solltest du analog fotografieren, bedenke einfach, dass nur digitale Files abgegeben werden können. Dies bedeutet, dass du in diesem Fall deine finalen Bilder bis spätestens am 22. August um 23.59 digitalisiert und hochgeladen haben musst.

Muss ich besondere Einstellungen an meiner Kamera aktivieren ?

Datum und Uhrzeit müssen aktuell sein.

Wo kann ich meine Bilder uploaden ?

Deine finalen Bilder müssen bis spätestens bis am 22. August um 23.59 Uhr via www.wetransfer.com an folgende email Adresse gesendet werden:


thomas@gridon.ch


Hier die Spezifikationen für die Bilder:


Bildformat: .jpg
Bildgrösse: lange Kante 1920 pixel, max. 10mb pro Bild
Bildbenennung: Vorname_Name_Kategorie_Aufgabe.jpg
(Beispiel: Hans_Muster_Streetphotography_Fakenews.jpg)


Es darf/muss pro Aufgabe 1 Bild abgegeben werden. Dies bedeutet:


Streetphotography 6 Aufgaben = 6 Bilder
Architektur 3 Aufgaben = 3 Bilder
Landschaft 3 Aufgaben = 3 Bilder

Muss ich die Bilder in dem Ort/Stadt wo ich mich angemeldet habe machen ?

Nein. Du wählst deinen Startpunkt aus, damit wir organisatorisch alles vorbereiten können. Ob du dann deine Bilder in dieser Stadt/Ort oder in der Region machst, ist egal. Es kommt auf's Bild an.

Kann ich mehr Bilder als verlangt werden uploaden ?

Nein, dies geht aus organisatorischer Sicht nicht. Es muss pro Aufgabe 1 Bild eingereicht werden.

Wie muss ich die Bilder benennen ?

Die Bilder müssen genau so benannt werden:

Vorname_Name_Kategorie_Aufgabe.jpg

Beispiel:

Hans_Muster_Streetphotography_Liebe.jpg

Ich habe mich in einer Kategorie angemeldet und mich umentschieden, in einer anderen Kategorie mitzumachen. Geht das ?

Nein.

AGB Swiss Photogame

Durch deine Anmeldung am Swissphotogame akzeptierst du die AGB's.